Besser Machen

Food for Future Freiburg lebt vom Mitmachen. So können Sie dabei sein:

Lernen Sie in den Kochkursen der veganen Kochschule „Aubergine“ klimafreundlich zu kochen

Foodtruck

Probieren Sie die klimafreundlichen Snacks bei unseren Food-Truck-Events

Kellner

Verraten Sie uns Ihr
klimafreundliches Lieblingsrezept oder besuchen Sie unsere
teilnehmenden
Restaurants

Lassen Sie sich von unseren vergangenen Veranstaltungen
inspirieren

 

Kochkurse der Kochschule Aubergine

In den Kochkursen der Aubergine-Kochschule kochen Sie entweder ein dreigängiges veganes Menü oder probieren einzelne Gerichte direkt nach dem Zubereiten in Form eines Koch-Workshops.
Immer kochen Sie mit geschmacksfördernden Techniken und den aromatischsten Zutaten. Verwendet werden biologische und regionale Produkte, soweit verfügbar frisch vom Markt und verpackungsfrei eingekauft. Ihr Koch-Trainer Wolfgang Reuter steht Ihnen beim Kochen mit vielen Tipps jederzeit zur Seite.

Termine:
Mittwoch, 23.11.2022 17.00 Uhr
Vegan für beef-ies 2 – Koch-Workshop für den vollen pflanzlichen Geschmack

Samstag, 10.12.2022 11.00 Uhr
Festtagsmenü 1 – Pilz-Nussbraten und Co.

Mittwoch, 14.12.2022 17.00 Uhr
Festtagsmenü 2 – Pilz-Spinat-Wellington & Co.

Mittwoch, 04.01.2023 17.00 Uhr
Plant Basics – Kombi-Kurs vegane Ernährung und Koch-Grundlagen

Mittwoch,11.01.2023 17.00 Uhr
Deftige Winterküche – Wir kochen tiefe Wohlfühl-Aromen

Mittwoch, 22.03.2022 17.00 Uhr
Wintergemüse genial – Koch-Workshop

Samstag, 01.04.2023 11.00 Uhr
Thailand – die Aromen- und Geschmacks-Explosion

Mittwoch, 12.04.2023 17.00 Uhr
Vegan for „beefi-ies“ 1 -Koch-Workshop für den vollen pflanzlichen Geschmck

Kursort: Kurs-Küche Cook & Live, Vordermattenstr. 2, 79108 Freiburg
Hier anmelden (Aubergine Kochschule, Kursgebühren ab 70 Euro)


Aktionswoche „Pro Climate Week“

In den Mensen des Studierendenwerks gehen täglich 10.000 Gerichte über die Theken. Dies birgt ein enormes Potential, ernährungsbedingte CO₂-Emissionen zu reduzieren. Um zu zeigen, wie einfach, vielfältig und lecker das sein kann, findet vom 14. bis 18. November 2022 in allen Mensen des Studierendenwerkes Freiburg die „Pro Climate Week“ statt. Dabei wird täglich in allen Mensen ein pflanzenbasiertes, klima-optimiertes Gericht angeboten. An einem Aktionsstand, der in Zusammenarbeit mit der Initiative „Food for Future“ entstand, können die Studierenden mehr über klimafreundliche Ernährung erfahren.

→ Interview mit Frau Kirmeier über die Pro Climate Week

 

GeNUSS-Abend mit 3-Gänge-Menü als Inspiration für Ihr Weihnachtsessen

(C) Stefan Hipp / Fairfood Freiburg

Das Weihnachtsessen ist bei den Vorbereitungen der Feiertagsfestlichkeiten meist eine große Herausforderung. Festlich soll es sein und alle verwöhnen. Wie kann ein farbenfrohes und außergewöhnliches Weihnachtmenü aussehen, mit dem alle glücklich sind und das gleichzeitig für alle fair ist? An unserem GeNUSS-Abend von Estella Schweizer und Fairfood dürfen Sie es erleben.
Ein Vorgeschmack auf das Fest der Liebe – zum mitnehmen, nachmachen und inspirieren lassen.

Neben einem weihnachtlichen Menü zum Nachkochen bekommen Sie an diesem Abend häppchenweise unterhaltsame Klimafakten und Informationen über die Verwendung von Nüssen in der Küche kredenzt. Kulinarisch erwartet Sie ein bienvenu aus der Küche, eine winterliche Suppe, ein Nussbraten mit Rosenkohl, Preiselbeeren und Cashew-Champignon-Creme, ein Weihnachts-Tiramisu sowie ein au revoir zum Mitnehmen.

Termin:
08.12.2022 19.00 – 22.00 Uhr
3-Gänge-Menü zum Nachkochen
Veranstaltungsort:
bei Scheinplfugeis, Kirchstraße 48, 79100 Freiburg
Hier anmelden (Estella Schweizer mail@estellaschweizer.com, Menü-Preis 30 Euro p.P. inkl. Wasser zzgl. Getränke)

Rückblick: Vergangene Veranstaltungen