Zum Roten Bären

Deutschlands ältester Gasthof.
Gut Essen. Gut Schlafen. Seit 1120.

Restaurantleiter Costas Cherakakis und Küchenmeister Albert Schweizer haben ihre Berufung zum Beruf gemacht hat. Essen und Trinken ist ein Genuss, der die Gesundheiterhält – darum kümmern sich die Wirte des ältesten Gasthauses Deutschlands!

Der Weinkeller unseres Restaurants ist vor allem mit edlen Tropfen von privaten Weingütern und Winzergenossenschaften des badischen „Ländle“ bestückt. Ein gutes Essen, dazu der passende Wein – perfekt!

Die Brotsuppe, die im Gasthaus des Roten Bären in Freiburg im Mittelalter serviert wurde, ist natürlich längst von der Speisekarte verschwunden. Heute servieren wir Ihnen eine leichte, badische Küche mit einem Hauch Extravaganz. Doch eines ist geblieben: Die Liebe, mit der diese Gerichte in unserem Restaurant zubereitet werden, die Freude daran, Sie Genießern zu servieren und das schöne Gefühl, dass Sie sich wohlfühlen und es sich richtig gut gehen lassen.

Ob Tagesgerichte, Mittagsmenü, festliches Bären-Menü, Feinschmecker- oder Saisonküche: Küchenmeister Albert Schweizer und das Küchenteam unseres Gasthauses legen stets gleich großen Wert auf die sorgfältige Zubereitung der Gerichte. Restaurantleiter Costas Cherakakis berät Sie gerne, wenn es um die Auswahl der zum Essen passenden Weine geht. So ergibt beides ein perfektes Ganzes.

Zum Roten Bären
Oberlinden 12
79098 Freiburg

Tel. +49 761 3 87 87 0
reservierung@roter-baeren.de

www.roter-baeren.de